One Day Match

Links
Wikipedia (de)

Die Royal London One-Day Cup ist ein One-Day-Cricket Wettbewerb der englischen First-Class Countys, der in der Saison 2014 erstmals ausgespielt wurde und den bisherigen Yorkshire Bank 40 ablöst.

History

Das Format des einzigen englischen List-A-Wettbewerbs wurde auf 50 Over erweitert, um es an den international üblichen Standard in One-Day Internationals anzugleichen. Am Royal London Cup nehmen, im Gegensatz zum Vorgänger-Wettbewerb, nur die 18 First-Class Countys aus England und Wales teil.